Wurfthema: Pretty little liars

Carissima Shadowhunters Clary hat am 7. März 2021 tolle Kitten bekommen, der Vater der Kleinen Samtpfoten ist unser R Force One des Griffes de Feu.


4 Mädels sind auf der Suche nach dem für sie perfekten zu Hause, alle haben die Farbe Brown (Black) spotted tabby. 

 

Spencer / ARIA / CECE / MAYA / PAIGE & TOBY 

 

Freuen sich Sie kennenzulernen. 

 

Carissima Bengals auf Instagram 

Unsere Kitten wachsen bei uns mitten in der Familie auf mit allen Alltagsgeräuschen. 

 

Der Umzug findet mit ca. 14-16 Wochen statt, zu diesem Zeitpunkt ist die Erziehung von der Mama komplett abgeschlossen und sie sind zweimal geimpft, gechippt, haben ein Gesundheitszeugnis und natürlich einen Stammbaum.

 

Die Kleinen werden persönlich ins neue Daheim gebracht, damit der Umzug für sie ein weniger entspannter ist. 

 

Wir geben keine Kitten an Einzelplätze, auch nicht bei Freigang. Es ist möglich, Bengalen Freigang zu gewähren, wir achten jedoch sehr darauf, wie die Umgebung ist. In einem Quartier mit vielen Katzen, kann ein sehr dominanter Bengale doch sehr für Ärger mit der Nachbarschaft sorgen. Bengalen sind unerschrocken, neugierig und meist sehr zutraulich. Diese Kombination bietet ein sehr grosses Unfallpotential.